Beta: In Kürze connected

Check Back into
Successful Events

Review


media.connectGLOBAL Auftaktworkshop

Potsdam-Golm, 3. Juni 2014

Am 3. Juni 2014 startete erfolgreich das Internationalisierungsprogramm media.connectGLOBAL. Einen ganzen Tag lang kamen acht teilnehmende Unternehmen im Brandenburger Land zusammen.

Die Internationalisierung des eigenen Unternehmens betrifft in der Medienbranche nahezu alle. Um ihnen die ersten Schritte zu erleichtern, begleiten wir die Mitglieder von media.connect bis 2016 im Rahmen des media.connectGLOBAL Programms und helfen ihnen in der Erstellung und zielgerichteten Umsetzung ihres Internationalisierungsplans.

Nach der Begrüßung und Vorstellung des Projektteams, erhielten die Mitglieder der Peer Group zu Beginn die Möglichkeit, ihr Unternehmen vorzustellen und ihre Ziele im Projekt festzulegen. In der anschließenden Gruppenphase erarbeiteten sie die Grundlagen für eine erfolgreiche Internationalisierung in ihrem Unternehmen.

Der ganztägige Workshop in Potsdam war der Einstieg in die Peer Group Internationalisierung und anschließenden Mitarbeit in den vierteljährlichen Treffen.

Mittelpunkt dieses Workshops war die Erarbeitung eines Internationalisierungsplans durch die Mitglieder der Peer Group. Begleitet wurden sie durch das Projektteam unter Leitung von Nicola Pinder, Creatives Loop International und Stefan Peikert, AHP International.

Alle Mitglieder werden ab sofort bis Anfang 2016 bei der Internationalisierung Ihrer Aktivitäten begleitet und treffen sich in der Peer Group einmal im Vierteljahr zu Themensitzungen, an denen auch externe Experten teilnehmen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit sich jederzeit Informationen und Beratung durch das Projektteam einzuholen.

Weitere Informationen zu media.connectGLOBAL erhalten Sie hier.