Beta: In Kürze connected

Erfolgreiche Veranstaltungen
sieht man sich gerne noch mal an

Rückblick


Produzentenbrunch anlässlich der 65. Berlinale

Crowdfunding statt Filmförderung?
Berlin, 9. Februar 2015

Rund 160 Gäste folgten der Einladung von media.connect brandenburg und Boehmert & Boehmert in die Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund, um beim trationellen Produzentenbrunch am Berlinale-Montag die Frage "Crowdfunding statt Filmförderung?" zu diskutieren.

Die Filmförderinstitutionen und Rundfunkveranstalter bilden die zentrale Finanzierungssäule der deutschen Filmwirtschaft. Seit Brainpool Anfang 2012 binnen drei Monaten für die Kinofassung zur TV-Serie „Stromberg" von etwa 3.300 Kleinanlegern mehr als 1 Mio. EUR Kapital eingeworben hat, hat das Thema Crowdfunding eine neue Dynamik erfahren. 479 von 754 Crowdfunding-Projekten wurden im ersten Halbjahr 2014 in Deutschland erfolgreich finanziert. Doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum und der Wachstum geht weiter.

Auf dem Panel diskutierten Christian Berg (Medienboard Berlin-Brandenburg), David Groenewold (Produzent), Anna Theil (Startnext) und Dr. Rainer Metz (BMJV) unter der Moderation von Olaf Wolters (Boehmert & Boehmert) darüber, wie Crowdfunding für Filmproduzenten funktioniert und welche Rolle Crowdfunding in Zukunft spielen wird.

Für viele Produzenten ist Crowdfunding die beste Art und Weise, um insbesondere Filmprojekte abseits der üblichen Filmindustrie ins Leben zu rufen. Die kreative Freiheit und Unabhängigkeit gegenüber großen Verleihern tragen zur Beliebtheit der neuen Finanzierungsmöglichkeit bei.

Das Marketingpotenzial von Crowdfunding ist nicht zu überschätzen. So lässt sich damit schnell erkennen, welche Idee am Markt bestehen wird und wert ist umzusetzen. Das setzt aber voraus, dass die Plattform einen hohen Bekanntheitsgrad und viele User hat. Wenn sich der Trend verfestigt, beginnen damit ganz neue Zeiten für das Filmmarketing und neue Berufszweige entstehen. Schon während der Filmentstehung wird das Zielgruppenmarketing konsequent aufgebaut und eine Publikumsbindung hergestellt, die sich an den Kinokassen bemerkbar machen soll.

Für einzelne Projekte ist Crowdfunding eine Möglichkeit der Teilfinanzierung. Jedoch kann es nicht als Alternative zu klassischen Filmfinanzierungsmitteln wie der Filmförderung und Verwertungsrechten gesehen werden. In Ausnahmefällen, mit einem bekannten Format, einem bekannten Schauspieler oder einem bekannten Buch sind die großen Erfolge zu realisieren. Sobald sich Crowdfunding in Deutschland etabliert hat, wird der Markt jedoch hart umkämpft sein und es wird immer schwieriger ausreichend Interesse zu wecken.

Im Anschluss der sehr angeregten Diskussion nutzten die Gäste die Gelegenheit sich beim Brunch über die Filmfinanzierung von heute und morgen auszutauschen.

Der Produzentenbrunch war eine Veranstaltung von media.connect brandenburg, Boehmert & Boehmert und der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund anlässlich der 65. Berlinale.


Warning: Unknown: write failed: No space left on device (28) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/www/virtual/mediaconnect-bb.de/phptmp) in Unknown on line 0