Beta: In Kürze connected

NEUIGKEITEN AUS DEM NETZWERK:
FRISCH FÜR SIE AUFBEREITET

News und Termine


Überblick zu 70 Programmen für Gründer und Unternehmer in Brandenburg

, 31. März 2015

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) des Landes Brandenburg haben eine neue Förderfibel erarbeitet. Die „Förderfibel – Überblick über Förderprogramme für Gründer und Unternehmer im Land Brandenburg" steht ab sofort online in den Internetauftritten der IHKs Cottbus, Ostbrandenburg und Potsdam zur Verfügung.

Damit sollen vor allem kleine und mittelständische Unternehmer sowie Gründer grundlegende Informationen und einen praktischen Überblick über die Vielzahl der bestehenden Fördermöglichkeiten erhalten. Das Produkt ist ein Online-Format, um stets die Informationen und Kontakte aktuell zu halten.

Die neue Förderfibel, die Landes-, Bundes- und EU-Programme enthält, bietet u.a. folgende Vorteile:

  • Eine strukturierte Kurz-Übersicht. Die Farbgebung ermöglicht die schnelle Suche und Auswahl von gewünschten Förderarten – wie Zuschüssen, Darlehen, usw.
  • Durch interne Verlinkung gelangt man von der Kurz-Übersicht in die entsprechende ausführlichere Erläuterung des Programms.
  • Der tabellarische Aufbau ermöglicht die gute Vergleichbarkeit der Angebote und schnelle Orientierung
  • Vom jeweiligen Programm gelangt man über einen externen Link direkt zu den Stellen, die den jeweiligen Förderantrag annehmen.

Durch gekennzeichnete Hinweise werden auch Programme genannt, die kurz vor der Veröffentlichung stehen. Dies ist für Interessenten und deren mittelfristige Planungen durchaus wichtig.

Die Fibel umfasst alle für Firmen relevante Themenkomplexe wie Gründung, Erweiterung, Beratung, Qualifizierung, Umwelt/Energie, Innovation/Technologie oder Markterschließung mit insgesamt 70 Programmen.

Die neue Förderfibel erhebt dabei keinen Anspruch darauf, alle Förderprogramme zu enthalten. Sie ist aber ein hilfreiches Werkzeug – insbesondere für Gründer und kleine und mittelständische Unternehmen in Brandenburg.

Die Förderfibel zum Download gibt es hier:

 



KONTAKT

media.connect brandenburg
Christine Lentz
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
+49 30 2462 857-16
+49 30 2462 857-19

lentz@medianet-bb.de
www.mediaconnect-bb.de

Interessante Themen