Beta: In Kürze connected

NEUIGKEITEN AUS DEM NETZWERK:
FRISCH FÜR SIE AUFBEREITET

News und Termine


Crossmediales Stufenprogramm – Herbst-Termine & SnapChat-Storytelling im Praxisblock

Potsdam-Babelsberg, 06.09. - 22.10.2016

Die Termine für das Crossmediale Stufenprogramm im 2. Halbjahr 2016 stehen fest. Ab dem 6. September vermitteln DozentInnen des modularen Weiterbildungsprogramms des MIZ-Babelsberg wieder umfassendes Know-how für kreative und innovative Prozesse in der Medienproduktion.

TeilnehmerInnen des Herbstprogramms 2016 dürfen auf den neuen Schwerpunkt „SnapChat Storytelling“ des 3-tägigen Praxisblocks gespannt sein:

Anknüpfend an die Grundlagen- und Fortgeschrittenenmodule werden im 3-tägigen praktischen Teil alle Möglichkeiten der App „Snapchat“ vermittelt und das Konzept für einen Storytelling-Beitrag entwickelt, der anschließend produziert und analysiert wird.

Die Workshops des Crossmedialen Stufenprogramms finden in der Zeit vom 6. September bis zum 22. Oktober 2016 statt. Die Anmeldung ist wie üblich über den Online-Kalender des MIZ-Babelsberg möglich. 

Am 06. September starten wir mit dem Workshop “Crossmediale Beitragsgestaltung” in unser herbstliches Stufenprogramm. 16 Workshops warten auf Sie! Lernen Sie von erfahrenen DozentInnen die Techniken, um innovative crossmediale Projekte umzusetzen. Es ist für Jeden etwas dabei!Zwei neue Workshops bereichern unser Herbstprogramm:  

20. September: KREATIVTECHNIKEN 
Lernen Sie Hands on verschiedene Kreativtechniken kennen. Ob im Berufsalltag oder im Studium – Es gibt Techniken, die Ihnen helfen, die Kreativität anzuregen und spielend neue Ideen zu entwickeln.

20 – 22. Oktober: SNAPCHAT STORYTELLING
3 Tage Praxisblock – 3 Tage einen eigenen Snapchat Storytelling-Beitrag entwickeln, produzieren und analysieren! 

Das Weiterbildungsangebot des MIZ-Babelsberg dient dazu, Kreativität zu fördern und Innovationsprozesse anzustoßen. In unseren Workshops und Praxisprogrammen entwickeln erfahrene Dozentinnen und Dozenten mit Ihnen gemeinsam neue Perspektiven und vermitteln die Anwendbarkeit innovativer Techniken. Der Fokus liegt auf der Entwicklung und Umsetzung innovativer Medienformate.

Wir suchen junge kreative Menschen mit Praxiserfahrung in der Medienproduktion, Journalisten und erfahrene Medienschaffende mit guten Ideen. Wenn Sie sich für einen Workshop interessieren, klicken Sie den Button „Anmeldung“ und füllen Sie das Anmeldeformular aus mit einer kurzen Angabe zu Ihrer Motivation und eventuellen Projektideen.

Weitere Informationen finden Sie hier und im Flyer

 

 



KONTAKT

media.connect brandenburg
Christine Lentz
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
+49 30 2462 857-16
+49 30 2462 857-19

lentz@medianet-bb.de
www.mediaconnect-bb.de

Interessante Themen