Beta: In Kürze connected

NEUIGKEITEN AUS DEM NETZWERK:
FRISCH FÜR SIE AUFBEREITET

News und Termine


WFBB
WFBB

WFBB lädt zur Unternehmensreise nach Australien

Potsdam,

Australien ist nicht nur eines der wohlhabendsten Länder weltweit, sondern auch ein attraktiver Wirtschaftsstandort. Sein Reichtum an Bodenressourcen, das starke Bevölkerungswachstum und die Lage nahe dem boomenden Asien haben dazu geführt, dass kein anderes entwickeltes Industrieland in den letzten Jahrzehnten ein so kontinuierliches Wirtschaftswachstum aufweist. Für 2018 ist ein Zuwachs von 3 Prozent prognostiziert.

Trotz der Entfernung haben sich auch Brandenburgs Wirtschaftsbeziehungen zu „Down Under“ gut entwickelt. Märkische Firmen verkaufen mehr pharmazeutische Produkte, Autoteile, elektrische Ausrüstungen, landwirtschaftliche Produkte und Maschinen auf dem südlichen Kontinent als in vielen europäischen Länder.

Die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH lädt erstmals zu einer Unternehmensreise nach Australien ein. Von Samstag, 2. Juni, bis Sonntag, 10. Juni 2018, sind Besuche in Sydney und zudem entweder in Melbourne oder Brisbane geplant. Der zweite Standort entscheidet sich nach Eingang der Anmeldungen und Branchenschwerpunkten der Teilnehmer.

Besonders gute Geschäftsmöglichkeiten bieten die Branchen Gesundheitswirtschaft, Agrar- und Ernährungswirtschaft, Bergbau, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien, Umwelt, Verkehr und Logistik, Bau und Infrastruktur, Mess- und Steuerungstechnik. Für Unternehmen der Ernährungswirtschaft bietet sich zudem ein Besuch an auf der Good Food & Wine Show vom 1.-3. Juni in Melbourne, der größten Nahrungsmittelmesse Australiens. Unternehmen anderer Branchen sind ebenfalls willkommen. Zudem sind Wissenschafts- und Hochschuleinrichtungen ausdrücklich eingeladen.

Für jedes teilnehmende Unternehmen wird es vorab vereinbarte Einzeltermine mit potenziellen neuen sowie mit bereits bekannten Geschäftspartnern geben, in Form von Kooperationsgesprächen und individuellen Firmenbesuchen. Bei Bedarf stellen wir Ihnen dafür Dolmetscher. Darüber hinaus organisieren wir ein Rahmenprogramm mit gemeinsamen Veranstaltungen und Besuchen von Unternehmen und Institutionen.

Mit Hilfe einer von der WFBB beantragten Förderung des Landes und aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) können wir Ihnen kostengünstig Dienstleistungen anbieten. Auf Sie kommen lediglich eigene Spesen zu: Flüge (Economy hin und zurück mit einem Inlandsflug insgesamt ca. 1400 €), Übernachtungen (6 x 120-140 €), Einzeltransfers (Taxi), sowie Mahlzeiten.

Weitere Details finden Sie hier zum Download:

Einladung

Teilnahmebedingungen

Anmeldeformular

Bei Interesse schicken Sie bitte den ausgefüllten Anmeldebogen per Fax oder Email bis Montag, den 19. März 2018 an uns zurück.



KONTAKT

media.connect brandenburg
Christine Lentz
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
+49 30 2462 857-16
+49 30 2462 857-19

lentz@medianet-bb.de
www.mediaconnect-bb.de

Interessante Themen