Beta: In Kürze connected

NEUIGKEITEN AUS DEM NETZWERK:
FRISCH FÜR SIE AUFBEREITET

News und Termine


Design aus Brandenburg im Fokus - Designpreis und Designtage Brandenburg 2013

Potsdam, 1. September 2013

Das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten lobt in diesem Jahr erneut den Designpreis Brandenburg aus.

Bis zum 6. Oktober 2013 sind Brandenburger Designer, Agenturen und Unternehmen sowie Studierende und junge Absolventen eingeladen, sich in den Kategorien PRODUKTDESIGN, KOMMUNIKATIONSDESIGN, INTERFACEDESIGN und NACHWUCHSDESIGN für den Designpreis Brandenburg zu bewerben.

Die Preise sind mit insgesamt 20.000 € dotiert.

PRODUKTDESIGN – serielle und industrielle Erzeugnisse aller Branchen
* Industrie und Hand werk, Transport und Verkehr, Lifestyle und Wohnen, Medizinische Ausrüstung und Geräte, Mode- und Textildesign, Public Design, Ökologie und Nachhaltigkeit, Raumdesign

KOMMUNIKATIONSDESIGN – analoge wie digitale Erzeugnisse aller Bereiche
* Produktkommunikation, Unternehmenskommunikation, Marketingkommunikation, Editorial Design, Servicedesign, Public Design

INTERFACEDESIGN – Erzeugnisse, die Schnittstellen zwischen Nutzer und System gestalten
* Interaction Design, User Experience Design, IT + Design, Mediendesign, Gamedesign

NACHWUCHSDESIGN – genreübergreifend für Studierende und AbsolventInnen der Brandenburger Hochschulen
* Abschluss darf nicht länger als zwei Jahre zurückliegen (Stichtag: 1.09.2013)

Mitte Oktober wählt eine Fachjury aus allen Einreichungen die Nominierten aus.

Am 20. November werden in einer Preisverleihung in Potsdam die Preisträger bekannt gegeben. Die Preise sind mit insgesamt 20.000 € dotiert.

In der Designpreis-Ausstellung im Rahmen der DESIGNTAGE BRANDENBURG 2013 werden die ausgezeichneten und nominierten Einreichungen einem breiten Publikum präsentiert.

Alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter: www.designpreis-bb.de.

Vom 1. bis 30. September ist die Anmeldung zu Designmarkt und -messe unter: www.designtage-brandenburg.de möglich.



KONTAKT

media.connect brandenburg
Christine Lentz
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
+49 30 2462 857-16
+49 30 2462 857-19

lentz@medianet-bb.de
www.mediaconnect-bb.de

Interessante Themen