Beta: In Kürze connected

Erfolgreiche Veranstaltungen
sieht man sich gerne noch mal an

Rückblick


medientreff 2017

Potsdam, 14. Juni 2017

Am 14. Juni 2017 traf sich die Medienbranche in Potsdam und media.connect brandenburg lud dazu ein! Auch in diesem Jahr erwarteten die Gäste einen Abend des Wiedersehens und Austauschs mit den Mitgliedern, Partnern und Freunden unseres Netzwerkes. 

Der medientreff bot Akteuren, Entscheidern und Multiplikatoren der Medienstandorte in Brandenburg und Berlin einen Networking-Abend der besonderen Art.Besonders weil Zusammenarbeit und Vernetzung an einem gemeinsamen Ort der Nährboden für neue Innovationen und Geschäftsmodelle darstellt, freuten sich die Gastgeber zusammen mit dem Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, Albrecht Gerber;dem Oberbürgermeister der Stadt Potsdam, Jann Jakobs; Boris Krell, K-TEL Communications; Helge Jürgens, Medienboard Berlin-Brandenburg und Stephan Schindler, Virtual Reality e.V. einen Tag nach der offiziellen Ernennung zum MediaTech Hub Potsdam mit den Akteuren des Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft sich als solches zu präsentieren und ihnen die Digital Hub Initiative vorzustellen. 

Die Gäste genossen den fachlichen und persönlichen Austausch im Rahmen des medientreffs.

media.connect dankt seinen Förderern, Partnern und Sponsoren:

Ministerium für Wirtschaft und Energie, Medienboard Berlin-Brandenburg, ad modum, Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft, GD:group, IHK Potsdam, K-Tel Communications, Landeshauptstadt Potsdam, rbb media, Roever Broenner Susat Mazars, Sky, Virtual Reality e.V. Berlin Brandenburg, Südliche Weinstraße, Berliner Pilsner:

 

Veranstaltung

14. Juni 2017
18:00-23:00 Uhr
fx.Center auf dem Gelände des Studio Babelsberg
August-Bebel-Str. 26-53
14482 Potsdam