Beta: In Kürze connected

Erfolgreiche Veranstaltungen
sieht man sich gerne noch mal an

Rückblick


BLOCKCHAIN @ #openspace – the next big thing

Berlin, 8. Dezember 2017

Blockchain ist in aller Munde und wird als "the next big thing", das die Welt verändern soll, angekündigt. Am 8. Dezember ludeneilnehmern media.connect, Commerzbank, #openspace, Noerr und UMS gemeinsam mit ausgewiesenen Experten aus den Bereichen Technologie, Finanzen, Recht und Wirtschaft zum Blockchain-Workshop: Was ist Hype, und was ist Realität?

Der Workshop ermöglichte den Teilnehmern, in kurzer Zeit die für Sie relevanten Aspekte der Thematik zu ergründen und Handlungsoptionen anzuspielen. Tatsächlich hat die den meisten im Detail nur wenig bekannte Blockchain-Technologie das Potential, sich nachhaltig auf die Welt der Unternehmen und der Verbraucher auszuwirken: Blockchain wird den Abschluss von Verträgen verändern, die Abwicklung von Bankgeschäften, die Verfügung über Rechte, die Entwicklung von öffentlichen Registern weltweit (Grundbücher etc.) u.v.m.

Wie so viele neue Technologien in der Digitalwirtschaft ist Blockchain Chance und Risiko zugleich. Ihre Verbreitung geht mit einem erheblichen Handlungsbedarf aller Beteiligten einher. Dieser war am 8. Dezember Gegenstand des Workshops:

Das erwartete die Teilnehmer:

Experten führten in die wesentlichen technologischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte der Blockchain ein.

Die Teilnehmer erarbeiteten in einer Peer-Groups heraus, in wieweit diese Aspekte für die eigene Geschäftstätigkeit heute und perspektivisch relevant sind.

In den  Peer Groups konnten die Teilnehmer Kontakte knüpfen, um im Anschluss an den Workshop das Thema Blockchain in ihren jeweiligen Bereichen weiter zu verfolgen und zu gestalten.

Blockchain:the next big thing war eine Veranstaltung von media.connect, Commerzbank, #openspace, Noerr und wurde in Zusammenarbeit UMS GmbH durchgeführt.

Veranstaltung

8. Dezember 2017
10:00 - 15.30 Uhr
#openspace
Bülowstr. 80
10783 Berlin