Beta: In Kürze connected

VIEL LOS IM NETZWERK:
EVENTS, DIE SIE INTERESSIEREN

Kalender


poliTisch mit Thomas Kralinski, Chef der Staatskanzlei und Beauftragter für Medien

11.04.2018

Am 11. April 2018 findet der dritte poliTisch mit Thomas Kralinski, Chef der Staatskanzlei und Beauftragter für Medien des Landes Brandenburg, in der UFA Potsdam statt.

Am 11. April 2018 ist bei poliTisch Thomas Kralinski, Chef der Brandenburger Staatskanzlei und Beauftragter für Medien, zu Gast. Mit ihm möchten wir u.a. über die aktuellen Entwicklungen am Standort Babelsberg diskutieren. Wie steht es um international wettbewerbsfähige Produktionsanreizmodelle, insbesondere für High End Drama Serien? Wie gut ist Babelsberg im nationalen und internationalen Vergleich aufgestellt? Wie lässt sich die Wettbewerbsfähigkeit weiter erhöhen und welche politischen Rahmenbedingen braucht es dafür? Muss die Rechte-Situation für die Produzenten mit Blick auf Mediatheken und on-demand-Plattformen  verbessert werden? Darüber hinaus wollen wir mit ihm über medienpolitische Themen des Rundfunkstaatsvertrages diskutieren. Bspw. ist die Verweildauer von großer Bedeutung. Ein weiterer wichtiger Punkt darf in der Diskussion nicht fehlen: Bei der Digitalisierung ist die Medienwirtschaft in Babelsberg in einer Vorreiterrolle und kann eine Vorbildfunktion für weitere Wirtschaftszweige des Landes haben. Wie können Innovationen aus der Medienwirtschaft in andere Branchen hinein strahlen? Moderiert wird die Veranstaltung von Andrea Peters, Vorstandsvorsitzende vom media:net berlinbrandenburg e.V., und Prof. Dr. Susanne Stürmer, Präsidentin der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF.

Veranstaltung

11.04.2018
18:30 - 21:00 Uhr
UFA Potsdam