Beta: In Kürze connected

Medienwirtschaft und Industrie
arbeiten an gemeinsamen Lösungen

meet the industry

Mit „meet the industry" möchten wir den Vertretern verschiedener Industriezweige aufzeigen wie der Schulterschluss im Automotive, Ernährung, Handel, Tourismus, Logistik und Gesundheit aussehen kann. meet the industry bringt die Branchen zusammen und setzt auf den inhaltlichen Austausch zu gemeinsamen Themen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Ansätze.

 

meet the industry beleuchtet aktuelle Themen der Industrie und Digitalen Wirtschaft, setzt sich mit den Herausforderungen und Chancen einzelner Themenkomplexe auseinander und bietet Ihnen die Gelegenheit für sich und Ihr Unternehmen wertvolle Informationen herauszuziehen, Kontakte zu möglichen Geschäftspartnern zu knüpfen und ihr Unternehmen zu präsentieren.

Die Digitalisierung erfasst Wirtschaft und Gesellschaft in voller Breite und in allen Sektoren. Die Bedeutung von datengetriebenen Diensten und Geschäftsmodellen für die Wertschöpfung hat in den letzten Jahren stark zugenommen und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch weiter zunehmen.

In mittelständischen Unternehmen wird die Digitalisierung als Chance gesehen, allerdings auch als Kostentreiber, da hierdurch zusätzlicher Aufwand für das KMU erzeugt wird.

Neue Unternehmen schaffen auf Grundlage von digitalen Geschäftsmodellen oft einen zusätzlichen Kundennutzen. Etablierte Märkte- ob online oder offline- können aus Sicht der Nutzer erheblich an Transparenz, Wettbewerbs- und Innovationsdynamik gewinnen, was zu sinkenden Preisen oder einer steigenden Qualität des Angebots führen kann. Zugleich besteht die Chance, dass insgesamt ein differenziertes und somit breiteres Angebot entsteht. So kann ein branchenübergreifender oder plattformgetriebener Austausch von Daten im Zuge der wachsenden Vernetzung zu attraktiven neuen Dienstleistungs- und Produktionsbündelungen führen.

Gerade aus dem Schulterschluss von Start-Ups, Mittelstand und Industrie kann daher eine besondere Kraft für digitale Geschäftsmodelle geschaffen werden. Auf der einen Seite brauchen Start-Ups den Zugang zu Märkten, auf der anderen Seite brauchen Mittelstand und Industrie den Zugang zu digitalen Innovationen.

Entscheidend ist die Erkenntnis, dass die Zusammenführung von Unternehmen und Startups zu einem Schlüssel für die digitale Zukunft in Deutschland werden kann.

meet the Industry ist eine Veranstaltung von media.connect brandenburg, in Kooperation mit dem Clustermanagement IKT, Medien und Kreativwirtschaft und der IHK Potsdam.

MEDIA meets IT
1.MmIT02

Rückblick meet the industry - established meets new industry
Am 7. Juli fand das Forum "meet the industry" zu dem Thema established meets new industry statt. Dort lernen die Teilnehmer Best-Practice-Beispiele kennen, wie die Zusammenführung von etablierten Unternehmen und Startups zu einem Schlüssel für die digitale Zukunft des bundesdeutschen Mittelstandes werden kann. mehr...

Rückblick meet the industry - designing smart interaction
Am 22. September fand das Forum "meet the industry" zu dem Thema designing smart interaction statt. Dort lernen die Teilnehmer Best-Practice-Beispiele kennen, wie UUX hilft, Produkte besser und erfolgreicher zu machen. mehr...


Rückblick 4. Forum MEDIA meets IT: Auch 2014 wurden beim vierten MEDIA meets IT-Forum in Potsdam wieder Medien- und IT-Branchen zusammen Schnittpunkte diskutieren, dieses Mal zum Thema "Mobile is King". mehr... 


Rückblick 3. Forum MEDIA meets IT: USER EXPERIENCE

Rund 90 Gäste folgten am 15. April 2013 der Einladung von media.connect brandenburg, der Landesarbeitsgemeinschaft der IHKs Berlin und Brandenburg und der TSB Innovationsagentur Berlin zum 3. Media meets IT Forum in Potsdam. mehr...


Rückblick 2. Forum MEDIA meets IT

Am 25. Januar 2012 luden media.connect brandenburg und die Industrie- und Handelskammern Berlin-Brandenburg zum zweiten „MEDIA meets IT" Forum. Auf dem Podium der IHK Potsdam fanden sich unter dem Motto „2 Branchen. 1 Lösung" Vertreter der Telekom Innovation Laboratories, tape.tv, dem Cornelsen Verlag, Pega Publishing, arvato Entertainment Europe und aus der Filmbranche ein. mehr...
 

Rückblick MEDIA meets IT Dinner
Das exclusive Dinner am Vorabend des MEDIA meets IT Forums mit rund 80 geladenen Gästen aus Medien- und IT-Wirtschaft. mehr...

Rückblick 1. Forum MEDIA meets IT
Mit der Digitalisierung der Medien und der Medialisierung von IT bewegen sich die Medien- und IT-Branchen immer schneller aufeinander zu. Das enorme Innovationspotential, das in dieser Begegnung steckt kann nur durch eine gemeinsame Sprache und einer Plattform für den professionellen Austausch genutzt werden.
Was können diese Branchen voneinander lernen? Was können sie füreinander tun? Und wie können sie voneinander profitieren? Um diese Fragen zu beantworten, initiierte media.connect brandenburg 2011 das erste Brandenburger Forum „MEDIA meets IT".
Gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern aus Berlin und Brandenburg sowie der Branchentransferstelle IKT und Medien diskutierten auf der Roten Couch am 25. Januar 2011 u.a. Axel Springer, Nowtilus und Apple.

 

Kontakt

media.connect brandenburg
Anne Bochmann
Projektmanagement
+49 331 5856-5880


bochmann@mediaconnect-bb.de