Beta: In Kürze connected

Erfolgreiche Veranstaltungen
sieht man sich gerne noch mal an

Rückblick


meet the industry: Volucap AgenTour

Potsdam, 11. September 2018

Am 11. September fand eine exklusive Besichtigung des Volucap Studios in Potsdam-Babelsberg für Agenturen aus dem media:net statt.

Immersive Medien verbreiten sich immer weiter und sind inzwischen fester Bestandteil von Kommunikation und Markenpräsentation. media:net berlinbrandenburg lud seine Mitglieder aus den Kreativagenturen ein, das Volumetrische Studio in Potsdam zu besichtigen und immersive Medien erlebbar zu machen.

Das frisch gegründete volumetrische Videostudio Volucap hat bereits viel Aufmerksamkeit generiert und bietet vollkommen neue Möglichkeiten der Erstellung von immersiven Inhalten.

Übersicht der Berichterstattung: http://www.volucap.de/press/

Die Teilnehmer erfuhren mehr über die wichtigsten Herausforderungen im Umgang mit den neuen Inhalten und deren Einsatzmöglichkeiten.

Das neue Studio steht professionellen Auftragsproduktionen zur Verfügung und ist mit seinen Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Virtual und Augmented Reality über die digitalen Medien hinaus auch für industrielle Anwendungen und den beteiligten Agenturen interessant.

In dem Studio lassen sich Menschen und Objekte dreidimensional und lebensecht einscannen. Die installierte Software erzeugt hologrammartige Darstellungen der realen Personen, die sich wie computergenerierte Modelle bearbeiten lassen. Die so aufgenommenen Objekte und Personen können in reale und virtuelle Welten platziert werden. Ebenso ist es möglich, dass Zuschauer mit Hilfe von VR-Technik die Welten betreten und das Geschehen und die aufgenommene Person oder das aufgenommene Objekt aus jedem möglichen Blickwinkel anschauen.

Als erstes kommerziell genutztes Studio auf dem europäischen Festland kann die neue Technik branchenübergreifend auch für professionelle Auftragsproduktionen in vielen Bereichen der Industrie wie Automotive, Medizin, Mobility oder auch jeglicher Art von Produktpräsentation eingesetzt werden. Im Vergleich zu den bereits bestehenden Lösungen, darunter Studios in London und San Francisco, verfolgt die Volucap ein neuartiges Konzept, das zukunftsorientiert auf hohe Qualität und automatisierte Erfassung abzielt und langfristig u.a. auch für Filmproduktionen zum Einsatz kommen wird.

Wir luden ein, das Volumetrische Studio exklusiv zu besuchen. Sven Bliedung, Geschäftsführer der Volucap GmbH stellte eingangs das Studio und seine Besonderheiten und Einsatzmöglichkeiten für die Kunden der Agenturen vor. Im Anschluss bekamen Sie eine exklusive Führung.

Veranstaltung

11. September 2018
fx.Center
August-Bebel-Str. 26-53
14482 Potsdam