Beta: In Kürze connected
"Ich bin Mitglied,
weil ein gutes Netzwerk in der Medienbranche unverzichtbar ist. Gerade für uns als Start-Up für Serienentwicklung und -produktion ist es wichtig, schnell und zielgerichtet Unterstützung aus anderen Medienbereichen zu bekommen. "Kerstin Polte, Serienwerk
"Ich bin Mitglied weil...
wir als Architekten von vernetzten IT-Systemen wissen, welche komplexen Anforderung und faszinierenden Potenziale die Medien und ihre Netzwerke bieten. "Prof. Dr. Christoph Meinel, Hasso-Plattner-Institut
"Ich bin Mitglied, weil...
wir uns knapp 4 Jahre nach Sendestart immer noch als junges und neues Medium fühlen. Es tut gut, sich mit anderen kreativen Brandenburger Startups und alten Medienhasen bei den Veranstaltungen von media.connect auszutauschen! "Juliane Adam, 89.2 Radio Potsdam
"Ich bin Mitglied, weil
ich davon überzeugt bin, dass ein erstklassiges Netzwerk ein essentieller Erfolgsfaktor ist. Ein stetiger Dialog in der sich wandelnden Medienbranche generiert Wissen und Informationen und sichert so anhaltenden Erfolg. "Nadja Radojevic, EPI - Erich Pommer Institut
"Ich bin Mitglied, weil...
Babelsberg der kreativste Quadratkilometer Deutschlands ist – und media.connect uns als interdisziplinär arbeitende Kommunikationsagentur hier in der Region effizient mit allen kreativen Unternehmen vernetzt und verbindet. "Jörg Ganal, ad modum | group
"Ich bin Mitglied, weil...
das media.connect brandenburg-Team einen exzellenten Job bei der Betreuung der Mitglieder und bei der Veranstaltungs-Organisation macht. Es wird einem stets mit Freundlichkeit, Offenheit und Kompetenz begegnet.“ "Mara Haenler, FEATVRE

DIE ZUKUNFT
GEHÖRT DEN
NETZWERKERN.

Brandenburgs Medienwirtschaft wächst stetig. Film, Rundfunk, Print, Kommunikation, Games und Informationstechnik profitieren vom einzi-
gen Netzwerk für die gesamte Branche. Bei uns werden Kontakte zum Wettbewerbsvorteil!

Aktivitäten

Oktober 2018

media.connect stellt vor:

Cinemathon International entwickelt Innovation Tools für die Filmbranche.

mehr
43 Mediengipfel
11. Oktober 2018

43.MEDIENGIPFEL MIT CHRIS BOOS, CEO VON ARAGO

Am 11. Oktober lädt das media:net berlinbrandenburg zum 43. mediengipfel ein. Dieses Mal zu Gast: Chris Boos, CEO von Arago, Experte für Algorithmen und Forscher über Künstliche Intelligenz und kürzlich in den Digitalrat der Bundesregierung berufen. Im Gespräch mit der Moderatorin Bettina Rust (radioeins) wird er einen Einblick in die KI geben und erläutern, warum er Chatbots für Unsinn hält und welche Macht Maschinen wirklich haben.

 

 

mehr
HR_Network
17. Oktober 2018

HR_netWork: Update Arbeitsrecht

In der nächsten Ausgabe unseres HR_netWork Formats laden wir Sie zum „Update Arbeitsrecht" ein. Wir informieren über die neuesten Rechtsprechungen im Arbeitsrecht und laden alle Mitarbeiter der Personalabteilungen ein, sich über die neuesten gerichtlichen Entscheidungen auszutauschen.

mehr
29.10.-03.11.2018

Mit media.connect nach Los Angeles!

Das media:net fährt mit seiner Initiative media.connect brandenburg vom 29. Oktober bis 3. November nach Los Angeles und Hollywood. Der Schwerpunkt der Unternehmensreise liegt auf Virtual Reality, Augmented und Mixed Reality.

mehr